Moïra Gilliéron * 1989 in der Schweiz.

Sie studierte Szenografie in Zürich und Wien und war von 2013 bis 2015 Bühnenbildassistentin am Maxim Gorki Theater Berlin. Stationen ihrer Arbeit sind das Maxim Gorki Theater Berlin, das Neumarkt Theater Zürich, das Schauspielhaus Düsseldorf, das Schauspielhaus Graz, Schauspielhaus Bochum, Schauspielhaus Zürich, die Staatstheater Braunschweig und Karlsruhe, das Schauspiel Dresden, die Kaserne Basel, das Ballhaus Ost Berlin, Hebbel am Ufer Berlin und das Market Theatre in Johannesburg.

Ausgewählte Produktionen wurden an den Autorentagen Berlin, dem Radikal Jung, dem Heidelberger Stückemarkt und dem Schweizer Theatertreffen gezeigt.

Gilliéron verbindet eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit Suna Gürler, Nora Abdel-Maksoud, Julia Wissert und Laila Hassan Soliman. Mit Ariane Koch und Zino Wey bildet sie die freie Gruppe GKW.

Moïra Gilliéron lebt und arbeitet als freie Bühnen- und Kostümbildnerin in Berlin.

Moïra Gilliéron * 1989 in Switzerland.

She studied stage design in Zürich and Vienna and from 2013 to 2015 she worked as a stage design assistant at the Maxim Gorki Theatre in Berlin.

Her works and collaborations were shown at the Maxim Gorki Theater Berlin, Theater Neumarkt, the Schauspielhaus Düsseldorf, Schauspielhaus Bochum, Schauspielhaus Zürich, Staatstheater Braunschweig and Karlsruhe, Schauspiel Dresden, Kasrene Basel, Ballhaus Ost, Hebbel am Ufer Berlin and Market Theatre Johannsburg.

Selected productions were shown at the Autorentage Berlin, the Radikal Jung, the Heidelberger Stückemarkt and the Swiss Theatertreffen.

Gilliéron has a continuous collaboration with Suna Gürler, Nora Abdel-Maksoud, Julia Wissert and Laila Hassan Soliman. Together with Ariane Koch and Zino Wey, she forms the collective GKW.

​​

Moïra Gilliéron lives and works as a stage designer in Berlin.

 

Upcoming:

BULLESTRESS von Fatima Moumouni & Laurin Buser

Regie: Suna Gürler

Bühne: Moïra Gilliéron

Schauspielhaus Zürich

Premiere: 21.01.22

Ein Neues Stück

Regie: Julia Wissert

Bühne: Moïra Gilliéron

Schauspiel Dortmund

Premiere: 19.03.22

CORTISON von Nora Abdel-Maksoud

Regie: Nora Abdel-Maksoud

Bühne: Moïra Gilliéron

Maxim Gorki Theater

Premiere: 27.03.22

 

Netzwerkresidenz von Pro Helvetia am IMPULSE Festival

Wanaset Yodit von Laila Hassan Soliman

Online Adaption für Kampnagel Hamburg

Café Populaire von Nora Abdel Maksoud

Übernahme vom Theater Basel

Regie: Nora Abdel Maksoud

Bühne und Kostüme: Moïra Gilliéron

Theater Basel

Frühlings Erwachen von Lucien Haug & Suna Gürler

Regie: Suna Gürler

Bühne: Moïra Gilliéron

Schauspielhaus Zürich

Eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt und ausgezeichnet mit dem Jugendstückpreis

Wanaset Yodit von Laila Hassan Soliman

Von und mit: Laila Hassan Soliman, Nancy Mounir,

Abir Omer, Yodith Akbalat, Franziska Schmidt & Moira Gilliéron

Kaserne Basel, Festival Theaterformen, SPRING Utrecht, Theater Bremen

Sasso Residency

Arbeitsaufenthalt mit GKW in der Casa Sasso / Schweiz

Drei Neue Bunker eine Massnahme von GKW

Konzept:  GKW (Moïra Gilliéron, Ariane Koch, Zino Wey)

Musik: Lukas Huber

Kaserne Basel

2069 - Das Ende der Anderen von Julia Wissert & Ensemble
Regie: Julia Wissert
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Schauspielhaus Bochum

Eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2020 und ausgezeichnet

mit dem Jugendstückpreis


Gespräche mit Astronauten von Felicia Zeller

Regie: Suna Gürler
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Schauspielhaus Graz


Museum of Lungs von Laila Hassan Soliman
Regie: Laila Hassan Soliman
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Market Theatre Johannesburg, Tashweesh Festival Cairo, FFT Düsseldorf, Kaserne Basel, Schlachthaus Bern, HAU Berlin


Café Populaire von Nora Abdel-Maksoud
Regie: Nora Abdel-Maksoud
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Theater Neumarkt Zürich

Eingeladen zum Schweizer Theatertreffen 2019, Théâtre de la Poste Visp

Eingeladen zu den Autorentheatertagen Berllin 2019, Deutsches Theater Berlin


EXTASE
Konzept und Ausführung GKW (
Moïra Gilliéron, Ariane Koch, Zino Wey)
Kaserne Basel, Winkelwiese Zürich, Ballhaus Ost Berlin, Tojo Theater Bern


I LOVE DICK von Chris Kraus
Regie: Anna Sina Fries
Bühne: Moïra Gilliéron
Schauspiel Dresden


Papa liebt dich von Sivan Ben Yishai
Regie: Suna Gürler
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin


Wolken.Heim und dann nach Hause von Elfriede Jelinek
Regie: Branko Janack
Bühne: Moïra Gilliéron & Cleo Niemeyer
BAT Studio Berlin


masslos schön
Regie: Suna Gürler
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Düsseldorfer Schauspielhaus 


Der privilegierte Zuschauer - ein Nicht-Protestliederabend

von Ariane Koch, Zainab Magdy, Sami Özbudak
Konzept von GKW in Kollaboration mit dem Literarischen Kolloquium  Berlin, dem Maxim Gorki Theater Berlin, dem Literaturhaus  Basel, dem D-Caf Festival Kairo und dem Theater is a must Festival in Alexandria


Anderswo
Ein dokumentarischer Film aus der Justizvollzugsanstalt Berlin Tegel
Regie: Andrian Figueroa
Set Design: Moïra Gilliéron & Anahí Pérez


Möglicherweise gab es einen Zwischenfall von Chris Thorpe
Regie: Anna Fries
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Badisches Staatstheater Karlsruhe


Kein Science-Fiction von Tine Rahel Völkers
Regie: Branko Janack
Bühne: Moïra Gilliéron
Danish National School of Performing Arts, Århus DK


MEPHISTOLAND von Albert Benedek & Kórnel Laboda
Regie: András Dömötör
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin, Studio Я


HOMO DIGITALIS
Konzept von GKW (
Moïra Gilliéron, Ariane Koch, Zino Wey)
Kaserne Basel, Winkelwiese Zürich, Ballhaus Ost Berlin


New Voices

eine Serie am Studio Я, Maxim Gorki Theater Berlin
Regiseur*innen: Nora Abdel Maksoud, Andras Dömötör, Daniel Kahn
Ausstattung: Moïra Gilliéron & Cleo Niemeyer
Maxim Gorki Theater Berlin, Studio Я


Raus aus dem Swimmingpool, rein in mein Haifischbecken von Laura Naumann
Regie: Anna Fries
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Staatstheater Braunschweig


Bakchen von Euripides
Regie: Branko Janack
Bühne: Moïra Gilliéron
BAT Studio, Hochschule für darstellende Künste Ernst Busch Berlin


Und dann kam Mirna von Sibylle Berg
Regie: Sebastian Nübling
Bühne: Magda Willi & Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin


PULS
Regie: Suna Gürler
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin, Studio Я


AUFSTAND von Mely Kiyak
Regie: András Dömötör
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin & Badisches Staatstheater Karlsruhe


Kritische Masse
Regie: Suna Gürler
Ausstattung: Moïra Gilliéron & Jule Heidelbach
Maxim Gorki Theater Berlin, Studio Я
Eingeladen zum Theatertreffen der Jugend 2015, Berlin


Wir könnten, aber…
Regie: Hannes Weiler
Ausstattung: Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin, Studio Я


Es sagt mir nichts, das sogenannte Draussen von Sibylle Berg
Regie: Sebastian Nübling
Bühne: Magda Willi & Moïra Gilliéron
Maxim Gorki Theater Berlin


Mein Enkel 2072
Konzept von GKW
Kaserne Basel, Theaterdiscounter Berlin

 

 

2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2021

 

 

 

 

 

2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2019


 

2018
 

 

 

 

 


2017


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2015


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2014


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2013